aaplus

Drei Gemeinden und der Kanton St.Gallen informieren crossmedial zu «AutobahnanschlussPlus».

Anspruchsvolle Themen schnell und einfach verständlich zu erklären, spielt bei der öffentlichen Hand eine immer wichtigere Rolle. So sind Direktbetroffene, Stimmberechtigte und Meinungsmacher situations- und interessensgerecht zu informieren. Wie zum Beispiel beim Zukunftsprojekt «A1-Zubringer Region Rorschach/Witen».

Zielgruppengerechte Basisbotschaften

Mit der Hilfe von E,T&H wurden aus dem Masterplan Basisbotschaften hergeleitet, Naming («AutobahnanschlussPlus»), Logo, Slogan («Mehr als eine Strasse») und Key Visuals entwickelt und crossmediale Informationsmittel realisiert.

Clevere Begleitbroschüre

Diese zeigt auf den ersten Blick dank ihrer optisch und haptisch wahrnehmbaren Fächerstruktur, dass das Thema vielschichtig ist – eben «mehr als eine Strasse». Von «Verkehr entflechten», über «Stadtlücke schliessen» und «Zentren beleben» bis zu «Arbeitsplätze sichern» entdeckt der Leser die verschiedenen Stossrichtungen des Projekts.

Plattformunabhängige Informations-Applikation

Zusätzlich lassen sich die Themen digital vertiefen: Der AutobahnanschlussPlus Storyteller ist eine plattformunabhängige App (Windows, iOS, Android). Sie ist kaskadenartig aufgebaut und ermöglicht eine interaktive, interessensbezogene Auseinandersetzung mit dem Thema.

Interaktives 3D-Modell

Ein besonderes Highlight ist das 3D-Modell von dem aus sich Hotspots entdecken lassen. Eingesetzt wird der Storyteller als Infopoint in den drei Gemeinden, durch Multiplikatoren an Veranstaltungen und selbstverständlich steht er allen Interessierten auf dem Web oder als Download für Tablets in den App-Stores (Stichwort: AA Plus) zur Verfügung.

Web-Applikation

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail