Der Baumeisterverband Kanton St.Gallen sensibilisiert erfolgreich Behördenmitglieder.

Stadt-, Gemeinde- und Kantonsräte, Bauverwalter und Angestellte der Kantonsverwaltung sind wichtige Entscheidungsträger. Darum setzte sich der Baumeisterverband zum Ziel, diese für die Wichtigkeit des Bauhauptgewerbes zu sensibilisieren. Die Lösung von E,T&H: ein hybrider Ansatz bestehend aus einem postalischen Direktmailing und einer Microsite.

Direktmailing macht neugierig

Das Direktmailing fällt optisch durch die Anspielung auf den Kanton auf. Die Kernbotschaft «Grosses kann nur entstehen, wenn jeder Entscheidungsträger seinen Teil dazu beiträgt» mit personalisiertem Puzzle-Teil (Code) und das Weglassen des Absenders wecken Neugierde und motivieren, sich auf www.gut-fuer-sg.ch einzuloggen.

Microsite informiert und aktiviert

Auf der Microsite wird der Besucher persönlich und in seiner Funktion begrüsst. Kurzweilige «Informationshäppchen», wie z.B. Infrastruktur-Projekte und ein Mini-Quiz mit interessanten Tatsachen, verdeutlichen die Wichtigkeit des Bauhauptgewerbes und der Zusammenarbeit.

Überdurchschnittlich hohe Wirksamkeit

Die Wirksamkeit ist objektiv belegt und schneidet im Vergleich* hervorragend ab:

  • 691 Empfänger angeschrieben
  • 5% loggten sich ein
  • 53% der Microsite-Besucher betätigten das Mini-Quiz
  • 96% der Gemeinden erreicht

*Prämierte Direktmailings erreichen eine Reaktionsrate um die 20%-Prozent; gemäss einer ZHAW-Studie liegt der Durchschnitt schweizweit bei 12%.

Die Performance zusammengefasst: Wirkungszahlen.

mail

Veröffentlicht von

Axel Thoma

Leiter Strategie