Erleben Sie die beste Art, Face-to-Face zu verkaufen.

Dank digitalem Storytelling mit Tablets. Erfahren Sie mehr am kostenlosen Praxisanlass inkl. Lunch.

16. Juni 2016, Hotel Uto Kulm. Jetzt anmelden.

header_storyteller-event

Stetig anspruchsvollere Kundengespräche

Die Zuhörer haben heutzutage wenig Zeit und lassen sich mit «Bauchladen»-Präsentationen nicht mehr aktivieren. Die Verkäufer ihrerseits werden vom Marketing und Produktmanagement mit komplexen Inhalten gefordert. Die Auswahl wird zur Qual, wenn ausformulierte Stories authentisch erzählt werden sollen. Und dann vermisst man im Kundengespräch auch noch das PDF mit dem aktuellsten Serviceangebot, das man am dringendsten braucht.

Tablets: weg vom Monolog, hin zum Dialog

Tablets und Touchscreen-Notebooks neuester Generation sind im Einsatz. Doch fehlt den Inhalten vielfach die medien- und dialoggerechte Aufbereitung. Dabei bietet die Umstellung weit mehr Vorteile als das Einsparen von Druckkosten. Beispielsweise sind die Inhalte in einem Canvas untergebracht – also stets vorhanden, aber nicht omnipräsent. Und je nach Gesprächsverlauf schnell modular abrufbar. Die Inhalte jeder Präsentation sind nicht nur multimedial angereichert, sondern mehrschichtig aufgebaut – und zwar als visuell und didaktisch geschickte Darstellungen, Modelle oder Tools. Damit lassen sich anspruchsvolle Themen intuitiver und einprägsamer erörtern.

Besserer Dialog, bessere Ergebnisse: Case-Film Nestlé Frisco Findus

So führen 30 Sales Manager bei Nestlé Frisco Findus interaktive und ergebnisorientierte Kundendialoge.

16. Juni 2016, Hotel Uto Kulm

11:35 Uhr ab Zürich HB SZU, S10 Richtung Üetliberg
Ihr Gratisticket ZVV erhalten Sie per Post
11:55 Uhr an Üetliberg, kurzer Fussweg zum Hotel Uto Kulm
12:15 Uhr Einführung ins Thema digitales Storytelling
12:30 Uhr NESTLÉ Frisco Findus
Wie der Storyteller im Gastrobereich Umsatz generiert
12:45 Uhr RAIFFEISEN
Mit dem Storyteller komplexes einfach kommunizieren
13:00 Uhr Flying Lunch und Möglichkeit zum Live-Testing verschiedener Umsetzungen wie Nestlé, Raiffeisen, stürmsfs, MICHELIN und Vodafone.
13:30 Uhr Ende der Veranstaltung, Möglichkeit für individuelle Gespräche mit den Experten

Programmänderungen vorbehalten.

 

Drei gute Gründe, dabei zu sein

  1. Erfahren Sie, wie Unternehmen verschiedenster Branchen digitales Storytelling nutzen.
  2. Erleben und testen Sie persönlich die Anwendungen.
  3. Besprechen Sie mit Experten Ihre brennenden Fragen.


Jetzt anmelden und Platz sichern

Anrede
FrauHerr

Vorname*

Name*

Unternehmen*

Funktion*

Adresse*

PLZ / Ort*

E-Mail*

Begleitperson

Anrede
FrauHerr

Vorname

Name

Funktion

E-Mail

 

mail

Veröffentlicht von

E,T&H Werbeagentur AG LSA

www.ethcom.ch