Pistor setzt an Mitarbeiter-Events auf Edutainment mit Live-Voting.

Dass Mitarbeiter-Events keine monologischen Informationsveranstaltungen sein müssen, zeigt das Beispiel Pistor. Zusammen mit E,T&H entstand «Matchmaker» ‒ ein kurzweiliges, interaktives Fragespiel, das die Mitarbeitenden zum Mitdenken und Mitmachen anregt.

Kundenbedürfnisse im Zentrum des Fragespiels.

Unterschiedliche Kundensituationen werden audiovisuell geschildert. Dann sind die Mitarbeitenden gefragt: «was ist unsere Antwort und Lösung darauf?» Jede und jeder Einzelne kann mittels des eigenen Handys abstimmen. Die Auflösung und Erklärung folgen direkt ans Voting live auf der Leinwand.

Hohes Involvement der rund 250 Teilnehmenden pro Anlass.

Die Resultate bestärkten nicht nur das Verständnis für Pistor’s Leistungsversprechen «Genau das», sondern entlockten ein Schmunzeln bei der Testfrage «Was gab’s an der letzten GL-Sitzung als Pausenverpflegung?». Was, das verraten wir hier nicht 🙂

 

mail

Veröffentlicht von

Axel Thoma

Leiter Strategie