tilsiter-sampling-2018

Tilsiter überrascht Pendler an Schweizer Bahnhöfen mit einem Genusserlebnis.

Tilsiter, der Schweizer Halbhartkäse, überrascht im 125. Jubiläumsjahr Pendler an Schweizer Bahnhöfen. Zwischen 7.00 und 10.00 Uhr erhalten rund 60’000 Pendler von den Tilsiter-Maskottchen eine Mini-Papiertragtasche. Die feine Überraschung? Zwei Käsesticks (Tilsiter Rot und Grün) mit einem frischen Bürli; Serviette, zwei Gutscheine für Coop/Migros und das Tilsiter-Booklet.

Profis am Werk

Für die anspruchsvolle Umsetzung arbeitet E,T&H, welche die Promotion konzipierte und begleitet, mit Profis zusammen: Konfektion der Tragtaschen durch die Valida AG; Bäckerei und Schlusskonfektion durch die Lichtensteiger Bäckerei AG; Logistik und Transport ausgeführt durch die Trend Logistik GmbH und schliesslich das Verteilen durch Teams der Promotion-Agentur Spool AG.

Das steckt dahinter

Je nach Bahnhof kommen bis zu 20 Personen zum Einsatz: als Maskottchen, Verteiler und für den Nachschub mit Einkaufswagen. Die besondere Herausforderung: ofenfrische Brötchen, die trotz Nachtfahrverbot für LKWs jeweils um 6.00 Uhr am Bahnhof bereitstehen.

Von der Vorbereitung bis zu den Happy Moments: Kurzfilm anschauen.

mail

Veröffentlicht von

Erich Koller

Leiter Execution